Deutsch-Asiatische-Gesellschaft Leipzig e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Asia-Day 2018

Events

ASIA-DAY 2018
Veranstaltung expandiert weiter

--------------------------------------------

Planmäßig und längst zur Tradition in Leipzig geworden, fand am 18. August 2018 zum 7. Mal der ASIA-DAY des Vereins statt.
Vorweg:
Die Veranstaltung expandiert weiter am Interesse von Kulturgruppen am Veranstaltertag auftreten zu wollen.

Der Vereinsidee geschuldet, allen Migranten, Flüchtlingen und hier lebenden Ausländern eine Plattform der Kulturdarbietung zu geben, traten Kulturgruppen auf bzw. wurde Kultur aus Asien, Afrika, Lateinamerika, arabischer Raum, aber auch wichtig für uns, aus dem europäischen Raum geboten.


Wie in den Vorjahren war die Wahl des Veranstaltungs- Treffpunkt nicht nur zufällig gewählt, sondern zielgerichtet auf das Familien,- und Mütterzentrum "Mützel" in Grünau ausgerichtet. Ein Treffpunkt, der nicht nur Freude und hohes Engagement bei der Hilfe und Durchführung in der Einrichtung auch in diesem Jahr zeigte, sondern insbesondere auch Anlaufpunkt für zahlreiche Flüchtlinge mit ihren Familien ist.
Dank gilt hier der Leitung der Einrichtung, insbesondere unserer Projektleiterin der Veranstaltung, unserem Mitglied im Verein, Frau Katrin Rudloff.

Die farbenfrohen und musikalischen Auftritte der Tanzgruppen waren teilweise ein Augenschmaus und führten zu großem Beifall bei den Zuschauern, Gästen und Mitgliedern der Organisation. Aber nicht nur das. Wer seinen Gaumen mit fremdländischem Geschmack verwöhnen wollte, kam ebenfalls auf seine Kosten. Die Kinder der Zuschauer hatten während der Veranstaltung die Chance von gut ausgebildeten Erziehern Spieleangebote und den Spielplatz der Einrichtung zu nutzen. So kam so manches Kind in den Genuss von Freuden oder trat am Ende der Veranstaltung im Gesicht als bemalte Katze oder Kater den Heimweg an, während sich die Erwachsenen auch mal für asiatische Kleinkunst interessierten oder sich mit typisch asiatischer Kleidung befassten.

Für 2019 ist vorgesehen, die Veranstaltung in den September zu legen, um diese anlässlich einer ebenfalls seit Jahren von der Stadt Leipzig organisierten Migrations- Veranstaltung mit zu integrieren. Damit bestimmt noch ein weiteres Publikum zu gewinnen.

Der Vorstand des Vereins dankt allen ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung der Veranstaltung auch in diesem Jahr.
Axel Wladimiroff
Vorsitzender





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü